Genitale Dysplasie
Symptome & Erkrankungen

sind Zellveränderungen, z.B. der Gebärmutterhalsoberfläche, die sich von normalen Zellen unterscheiden. Da es sich hierbei um Vorstufen einer bösartigen Erkrankung wie Gebärmutterhalskrebs (Gebärmutterkrebs) handeln kann, müssen diese – abhängig vom Grad der dysplastischen Veränderungen – engmaschig kontrolliert bzw. vorsorglich entfernt werden. Entscheidend für die Früherkennung sind die regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen, bei denen u.a. ein Zellabstrich (PAP-Abstrich) aus Gebärmuttermund, Gebärmutterhals und Scheide erfolgt. Die Dysplasiesprechstunde ist eine Spezialsprechstunde für Frauen, bei denen Zellveränderungen im Genitalbereich festgestellt wurden. Außerdem ist die Sprechstunde eine Anlaufstelle für Betroffene mit entzündlichen Veränderungen, Infektionen (z.B. Feigwarzen), chronischem Juckreiz oder Erkrankungen wie der Lichen sclerosus (chronisch-entzündliche Hauterkrankung).

GROSSHADERN
INNENSTADT

Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

089/4400-54321 (gesetzlich)
089/4400-54225 (privat)
http://www.frauenklinik-maistrasse.de

Details der Einrichtung