Bronchoskopie
Diagnostik & Therapien

ist eine diagnostische Methode zur Abklärung von Erkrankungen der Atemwege und Lunge (z. B. bei Verdacht auf Lungenkrebs. Begutachtet werden die Luftröhre und die großen Bronchien. Hierfür wird ein flexibles, schlauchartiges optisches System (Bronchoskop, Endoskopie) über Nase oder Mund in die Luftröhre eingeführt; falls notwendig, können im gleichen Schritt Gewebeproben aus verdächtigen Schleimhautbezirken entnommen werden. Geht es darum, einen Fremdkörper zu entfernen, einen Stent in die Luftröhre einzusetzen oder eine thermische Behandlung (z. B. mithilfe von Laser) durchzuführen, um z. B. eine Einengung von Luftröhre oder Bronchien zu beseitigen, kommt meist ein starres Bronchoskop zum Einsatz.

INNENSTADT

Kinder

Kinderklinik und Kinderpoliklinik

Bronchoskopie und Trachealkanülenberatung

089/4400-55397
http://kinderklinik.klinikum.uni-muenchen.de

Details der Einrichtung