Unverträglichkeit von Biomaterialien
Symptome & Erkrankungen

führen zu Entzündungsreaktionen oder zu einer Abstoßung von Implantatmaterialien, z.B. von orthopädisch-chirurgischen Metallimplantaten, rekonstruktiv-plastischen Materialien im HNO- Bereich oder Zahnimplantaten und -füllungen. Neben einer umfassenden Allergiediagnostik können weitere Maßnahmen der Immunfunktionsdiagnostik wie eine Blutuntersuchung zum Nachweis von antigen-spezifischen T-Lymphozyten (Lymphozytentransformationstest) und speziellen Entzündungsstoffen sowie toxikologisch-chemische Analysen und histologische Untersuchungen Aufschluss geben.

GROSSHADERN

Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Physikalische Medizin und Rehabilitation

Fachbereich Orthopädie

089/4400-73790 (gesetzlich)
089/4400-72771 (privat)
http://ortho.klinikum.uni-muenchen.de

Details der Einrichtung

INNENSTADT

Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie

089/4400-56175 Telefonische Erstberatung
http://derma.klinikum.uni-muenchen.de

Details der Einrichtung

Interdisziplinäres Zentrum Verträglichkeit von Biomaterialien am Menschen (VerBioMat)

Sekretariat

089/4400-56063

http://www.klinikum.uni-muenchen.de/Zentrum-Vertraeglichkeit-fuer-Biomaterialien/de/index.html

Spezialsprechstunden werden über die einzelnen Kliniken betreut.

Details der Einrichtung