(weitergeleitet von Allergische Alveolitis)
Allergien
Symptome & Erkrankungen

nehmen immer mehr zu, insbesondere bei Kindern – vermutlich bedingt durch eine erbliche Neigung in Kombination mit bestimmten Umweltfaktoren. Bei einer Allergie reagiert das Immunsystem auf eigentlich harmlose, körperfremde Stoffe wie Blütenpollen, Tierhaare, Kot der Hausstaubmilben oder Lebensmittel mit einer krank machenden Überempfindlichkeit. Die überschießende Abwehrreaktion führt zu Entzündungsprozessen z.B. in der Nasenschleimhaut und Bindehaut (Heuschnupfen bzw. PollenallergieBindehautentzündungen), den Bronchien (Asthma bronchiale), der Haut (Nesselsucht, Kontaktekzem) und manchmal auch im Verdauungstrakt mit jeweils charakteristischen Beschwerden. Im Extremfall ist ein allergischer Schock (anaphylaktischer Schock) mit schnellem Puls, Hautreaktionen (z.B. Gesichtsrötung, Quaddelbildung), Atemnot bis hin zum Atem- bzw. Herz-Kreislaufstillstand möglich. Dies ist eine lebensbedrohliche Komplikation, die besonders oft bei einer Allergie auf Insektengifte, Medikamente und Lebensmittel (Nahrungsmittelallergie) auftritt und eine sofortige notärztliche Behandlung erfordert (Notrufzentrale:  112). Auch Unverträglichkeiten von Biomaterialien sind möglich, etwa im Rahmen von therapeutischen Anwendungen wie Endoprothetik (Hüfte, Knie), Ohrchirurgie, Nasenkorrektur oder der Zahnheilkunde (z.B. Zahnimplantate, Amalgamunverträglichkeit). Zu den anerkannten Berufskrankheiten gehören die Allergische Alveolitis (Entzündung der Lungenbläschen), die durch Stäube wie Heustaub (Farmerlunge), Sägemehl oder Papierstaub (Papierindustrie), Vogelfedern und Tierexkremente, Schimmelpilze auf Pflanzen und Käse (Lebensmittel erzeugende Betriebe) verursacht wird; gleiches gilt für Nickelkrätze (Galvaniseure), die durch nickelhaltige Legierungen entsteht. Am Klinikum haben sich sechs Kliniken zum Allergiezentrum zusammengeschlossen.

INNENSTADT

Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie

Pflanzen, Insekten, Tierhaare, Nahrungs- und Arzneimittel, Insektenstiche

089/4400-56161
http://derma.klinikum.uni-muenchen.de

Details der Einrichtung

Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde

089/4400-53643
http://hno.klinikum.uni-muenchen.de

Details der Einrichtung

Institut und Poliklinik für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin

Beruflich bedingte Allergien

089/4400-52260 (gesetzlich)
089/4400-52301 (privat)

http://arbmed.klinikum.uni-muenchen.de

Details der Einrichtung

Kinder

Kinderklinik und Kinderpoliklinik

Allergologie und Asthma

089/4400-57878
http://kinderklinik.klinikum.uni-muenchen.de

Details der Einrichtung

GROSSHADERN

Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde

Allergischer Schnupfen

089/4400-73889
http://hno.klinikum.uni-muenchen.de

Details der Einrichtung