ADS/ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-Störung/Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitäts-Störung)
Symptome & Erkrankungen

sind Verhaltensauffälligkeiten, in deren Mittelpunkt leichte Ablenkbarkeit bzw. mangelnde Aufmerksamkeit und Konzentrationsschwäche stehen; bei ADHS kommen noch ein übermäßiger Bewegungsdrang (Hyperaktivität) und eine ausgeprägte Impulsivität hinzu. Die Erkrankung gilt zwar vor allem als Entwicklungsstörung bei Kindern, kann aber bis ins Erwachsenenalter fortbestehen. Neben genetischen Komponenten spielt vermutlich auch eine Funktionsstörung im System von bestimmten Botenstoffen (Neurotransmittern) des Gehirns eine Rolle. Dabei scheint der Bereich im Gehirn gestört zu sein, der die Aufmerksamkeit steuert und unerwünschte Reize herausfiltert. Als Therapiestrategie kommt meist eine Kombination aus medikamentöser Behandlung und Psychotherapie (z.B. Verhaltenstherapie) infrage.

INNENSTADT

Kinder

Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

089/4400-55931 (gesetzlich)
089/4400-55901 (privat)
089/4400-55911 (stationär)
(gesetzlich)
(privat)
(stationär)
http://www.kjp.med.uni-muenchen.de/index.php

Details der Einrichtung

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

ADHS im Erwachsenenalter

089/4400-53307
http://psy.klinikum.uni-muenchen.de

Details der Einrichtung