(weitergeleitet von Morbilli)
Masern (Morbilli)
Symptome & Erkrankungen

ist eine hoch ansteckende Infektionskrankheit, die durch Viren verursacht wird und mit einem typischen Hautausschlag einhergeht. Masern gilt als klassische Kinderkrankheit, doch können auch Erwachsende, die keinen Immunschutz haben, erkranken. Die Übertragung erfolgt durch Tröpfcheninfektion. Die Erkrankung verläuft im Wesentlichen in zwei Phasen: Das Vorläuferstadium (Prodromalstadium) dauert bis zu fünf Tage und ähnelt einem grippalen Infekt: Mäßig hohes Fieber wird begleitet von Husten, Halsschmerzen und starker Lichtempfindlichkeit. Am zweiten oder dritten Tag treten auf den Innenseiten der Wangen kleine, nicht schmerzende graue oder weiße Flecken (Koplik-Flecken) auf. Am vierten oder fünften Krankheitstag beginnt das Exanthemstadium mit dem typischen, eventuell leicht juckenden Masernausschlag, der meist auf beiden Seiten des Halses bzw. hinter den Ohren beginnt und sich dann allmählich über den ganzen Körper bis hin zu den Füßen ausbreitet. Der Ausschlag beginnt mit schwachroten Flecken, die später hellrot und eventuell erhaben sind. Im weiteren Verlauf können diese erhabenen Schwellungen zusammenfließen, sodass großflächige geschwollene Hautbereiche entstehen. Mitunter entstehen auch kleine, mit Flüssigkeit gefüllte Bläschen. Der Ausschlag klingt nach drei bis vier Tagen ab, wobei sich die Haut meist in kleinen, kleieförmigen Stücken abschält. Gleichzeitig geht das Fieber zurück. Eine gefürchtete Komplikation ist neben einer Lungenentzündung die akute Gehirnentzündung (Masernenzephalitis), die etwa ein bis zwei Wochen nach Beginn des Hautausschlags auftritt. Zudem kann sich eine Spätenzephalitis (subakute sklerosierende Panenzephalitis, SSPE), eine Form der Slow virus infection, die etwa fünf bis sieben Jahre nach der Maserninfektion auftreten kann und meist innerhalb eines Jahres zum Tode führt. Masern können durch eine Schutzimpfung verhütet werden.  

INNENSTADT

Kinderklinik und Kinderpoliklinik

Abteilung Pädiatrische Infektiologie

089/4400-57970
http://kinderklinik.klinikum.uni-muenchen.de

Details der Einrichtung