Urogynäkologie
Diagnostik & Therapien

dient der Diagnose und Therapie von Blasenfunktionsstörungen. Einer der Schwerpunkte ist die Behandlung von Harninkontinenz (Blasenentleerungsstörungen), ein gerade bei Frauen, die mehrere Kinder geboren haben, weit verbreitetes Leiden. Reichen konservative Maßnahmen, z.B. ein regelmäßig durchgeführtes Beckenbodentraining zur Stärkung der schwachen Beckenbodenmuskulatur, nicht aus, kommen verschiedene operative Maßnahmen in Betracht, um den unfreiwilligen Harnverlust dauerhaft zu unterbinden.

GROSSHADERN

Urologische Klinik und Poliklinik

Harninkontinenz

089/4400-73530
http://uro.klinikum.uni-muenchen.de

Details der Einrichtung

Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Urogynäkologie

089/4400-76800

http://www.frauenklinik-grosshadern.de

Details der Einrichtung

Kinder

Urologische Klinik und Poliklinik

Kinderurologie

089/4400-73530
http://uro.klinikum.uni-muenchen.de

Details der Einrichtung

INNENSTADT

Urologische Klinik und Poliklinik

Harninkontinenz

089/4400-52551
http://uro.klinikum.uni-muenchen.de

Details der Einrichtung

Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Urogynäkologie

089/4400-54321

http://www.frauenklinik-maistrasse.de

Details der Einrichtung