Liquorpunktion (Nervenwasserpunktion)
Diagnostik & Therapien

ist eine ungefährliche lumbale Entnahme von Liquor (Hirnnervenwasser) aus dem unteren Rückenmarkskanal – hier befindet sich kein Rückenmark mehr – für klinisch-chemische Untersuchungszwecke. Die Analyseergebnisse können Hinweise auf entzündliche, tumoröse oder degenerative Ursachen der Beschwerden liefern. Die Untersuchung ist auch ambulant möglich.

GROSSHADERN
INNENSTADT

Kinder

Kinderklinik und Kinderpoliklinik

Neuropädiatrie

089/4400-57851
http://kinderklinik.klinikum.uni-muenchen.de

Neuropädiatrische Sprechstunde (Di, 9-12 Uhr)

089/4400-52882
http://kinderklinik.klinikum.uni-muenchen.de

Details der Einrichtung