Gastroenterologie
Diagnostik & Therapien

ist ein Teilgebiet der Inneren Medizin und dient der Untersuchung und Behandlung von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts einschließlich der Leber, Gallenblase bzw. Gallengänge und Bauchspeicheldrüse. Zumeist wird die Endoskopie für diagnostische und therapeutische Maßnahmen eingesetzt. Spezialambulanzen der Gastroenterologie untersuchen und behandeln u.a. neuroendokrine Tumoren des Magen-Darm-Trakts, Bauchspeicheldrüsenerkrankungen, Lebererkrankungen und Gallenerkrankungen, Speiseröhren- und Magenerkrankungen (Magenkrebs, Magenschleimhautentzündung), Erkrankungen in Dickdarm und Mastdarm (Darmkrebs), Bewegungsstörungen von Speiseröhre und Darm (Motilitätsstörungen), chronisch-entzündliche Darmerkrankungen sowie unklare Dünndarmerkrankungen (Darmerkrankungen, Zöliakie, Zwölffingerdarmgeschwür). Kinder werden in der Gastroenterologie der Kinderklinik und Kinderpoliklinik (Kindergastroenterologie) betreut.

GROSSHADERN

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie

Gastroösophageale Funktionsdiagnostik

089/4400-73562
http://gch.klinikum.uni-muenchen.de

Details der Einrichtung

INNENSTADT

Medizinische Klinik und Poliklinik II

Gastroenterologie

089/4400-52327
http://med2.klinikum.uni-muenchen.de

Details der Einrichtung

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie

Viszeralchirurgie/Tumoren

089/4400-52604
http://gch.klinikum.uni-muenchen.de

Details der Einrichtung