(weitergeleitet von Impingement-Syndrom)
Schulterbeschwerden
Symptome & Erkrankungen

gehen oft eine (Sport-)Verletzung oder ein Sturz voraus, z.B. Schmerzen und Bewegungsbeeinträchtigungen als Folge eines Risses der Rotatorenmanschette. Vor allem bei älteren Menschen ist ein solches Ereignis jedoch oft nur der Auslöser – die eigentliche Ursache sind meist verschleißbedingte Veränderungen. Das Ausmaß des Risses variiert vom kleinen Riss bis hin zu ausgedehnten Einrissen der gesamten Rotatorenmanschette. Bei einer Kalkschulter lagern sich meist im Weichteilgewebe im Ansatzbereich der Rotatorenmanschette Kalkansammlungen ab. Oft sind Durchblutungsstörungen im Übergangsbereich zwischen Muskulatur und Sehnenansatz die Ursache. Dies kann eine schmerzhafte Einklemmung der betroffenen Sehne zur Folge haben, das als Impingement-Syndrom bezeichnet wird. Ist die Belastungsgrenze der Sehne durch den permanenten Druck überschritten, kommt es zu Einrissen, im weiteren Verlauf auch zum vollständigen Abreißen der Sehne. Krankhafte Veränderungen und Verhärtungen der bindegewebigen Gelenkkapsel sind die Ursachen der Frozen shoulder. Erste Symptome sind plötzlich auftretende heftige Schulterschmerzen, oft sind beide Gelenke gleichzeitig betroffen. Die Schmerzen machen sich besonders nachts bemerkbar. Mit der Zeit lassen die Schmerzen von selbst nach; stattdessen steift das Schultergelenk allmählich ein, wodurch die Beweglichkeit des betroffenen Arms immer mehr eingeschränkt wird – im Extremfall lässt er sich schließlich kaum mehr anheben. Eine weitere häufige Ursache für (anhaltende) Schulterschmerzen ist eine Arthrose des Schultergelenks. Je nach Ursache und Intensität der Beschwerden kommen sowohl konservative Maßnahmen (z.B. entzündungshemmende Medikamente, Injektionen, Physiotherapie) als auch operative Methoden (wie arthroskopische Versorgung einer geschädigten Rotatorenmanschette) in Betracht.

GROSSHADERN

Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Physikalische Medizin und Rehabilitation

Fachbereich Orthopädie

089/4400-73790 (gesetzlich)
089/4400-72771 (privat)
http://ortho.klinikum.uni-muenchen.de

Fachbereich Physikalische Medizin und Rehabilitation

089/4400-74073 (gesetzlich)
089/4400-74074 (gesetzlich)
089/4400-74076 (privat)
089/4400-74071 (Tagesklinik)
http://ortho.klinikum.uni-muenchen.de

Details der Einrichtung

Klinik für Allgemeine, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie

Poliklinik A (Chirurgische Ambulanz oder Unfallchirurgie)

089/4400-73577
http://www.chirurgische-klinik.de

24-Stunden-Notfallbehandlung

089/4400-44800
http://www.chirurgische-klinik.de

Details der Einrichtung

INNENSTADT

Klinik für Allgemeine, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie

Spezialsprechstunde Schulter- und Ellenbogenchirurgie

089/4400-52671

http://www.chirurgische-klinik.de

Details der Einrichtung

Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Physikalische Medizin und Rehabilitation

Fachbereich Physikalische Medizin und Rehabilitation

089/4400-52425
089/4400-57644
http://ortho.klinikum.uni-muenchen.de

Details der Einrichtung