Rhabdomyolyse
Symptome & Erkrankungen

ist die Auflösung von quergestreiften Muskelfasern. Eine Vielzahl von Myotonien, erworbene (toxisch, entzündlich) und hereditäre (degenerativ, metabolisch) können zu Rhabdomyolysen führen. Bei sehr massiver und akuter Rhabdomyolyse (CK-Anstieg innerhalb von zwei Stunden auf über 50.000 U/L, massive Myobolinurie) besteht die Gefahr der akuten Nierenschädigung. Dies ist als medizinischer Notfall einzustufen und bedarf einer sofortigen Diagnostik und Therapie.